Charges & Fees

Charges & Fees

Charges & Fees

Brokerprovisionen

Mit unseren transparenten und niedrigen Kosten, Gebühren und Provisionen, können Sie sicherstellen, dass mehr von Ihrem Anlagekapital zu Umlaufkapital wird.

Unser Preismodell berechnet einen festgesetzten Betrag pro Aktie oder einen festgesetzten Prozentsatz des Handelswerts, und beinhaltet alle Provisionen, Umtausch- und die meisten Regulierungsgebühren. Sehen Sie sich unser transparentes Preisangebot genauer an.

Zinssatz für ruhende Kontostände

Kundenkonten sind für den Erhalt von Habenzinsen für beglichene Cash-Kontostände auf Ihren Wertpapierkonten berechtigt.

Kundenkonten sind für den Erhalt von Habenzinsen für beglichene Cash-Kontostände auf Ihren Wertpapierkonten berechtigt. Wir zahlen Zinsen an Kunden für das Guthabensaldo aus, basierend auf den erhältlichen Raten des Interbankeneinlagemarkts, der Währungsdenomination und des eingezahlten Betrags. Die Zinsen fallen auf täglicher Basis an und sind täglich fällig. Die Zinszahlungen werden monatlich am dritten Werktag des folgenden Monats ausgegeben. Die Aufgliederung, auf welcher die Zinssätze basieren, kann Veränderungen ohne vorherige Benachrichtigung unterliegen. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Marktdaten

Als geschätzter Kunde erhalten Sie kostenlos verzögerte Marktdaten für die erhältlichen Börsen. Sie können des Weiteren auch ein Abo für das Live-Streaming von Marktdaten erwerben.

Echtzeitmarktdaten und Recherchen sind mit einem Abonnement erhältlich. Sie erhalten automatisch und kostenlos verzögerte Marktdaten für die Börsen in unserem Angebot bezüglich der Finanzinstrumente, für welche Sie zurzeit kein Abo besitzen. Wir bieten ein Live-Streaming von Marktdaten für die folgenden Preise an.

Kontominima

Der Mindesteinzahlungsbetrag für den Handel mit DMA-Produkten ist USD/EUR 5.000.

Es ist möglich ein DMA-Trading-Konto zu erstellen und einen beliebigen Betrag einzuzahlen, jedoch benötigen Sie für den Handelsbeginn mit DMA-Produkten eine Mindesteinzahlung von 5.000 USD oder Euro (abhängig von Ihrer eingestellten Kontowährung).

Umtauschgebühren

Der Währungsumtausch bei dem globalen DMA-Trading wird zu den bestmöglichen Raten in der Onlinebrokerbranche durchgeführt.

Handeln Sie mit multiplen ausländischen Assets, von einem Konto aus, ohne sich Sorgen über Umtauschgebühren und Provisionen zu machen, welche Ihre Rendite verringern können.

Inaktivitätsgebühr

Wir erheben eine monatliche Gebühr von $25, wenn für 90+ Tage keine Handelsaktivitäten ausgeführt wurden.

Wenn Ihr Konto für einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten inaktiv verbleibt, wird eine jährliche Inaktivitätsgebühr von $100 (oder Äquivalent in anderer Währung) pro Quartal erhoben, minus jegliche monatliche Inaktivitätsgebühren, welche bereits abgezogen wurden.

Keine Einzahlungs- / Abhebungsgebühren

Eine Einzahlungs-/Abhebungsgebühr ist eine Gebühr, welche von dem Unternehmen verlangt wird, wenn Sie Geldmittel auf Ihr Konto einzahlen oder von ihm abheben.

Aktuell beansprucht Trade.com keine Einzahlungs-/Abhebungsgebühren. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, nach einer vorherigen Benachrichtigung an unsere Kunden bezüglich der enthaltenen Bedingungen, eine geringfügige Gebühr für Einzahlungen/Abhebungen einzuführen.

Andere Gebühren

Weitere Gebühren können fällig werden, welche einen Einfluss auf die Wertpapiere in Ihrem Portfolio ausüben können.

Diesbezügliche Gebühren können in einem Verhältnis zu Kapitalmaßnahmen und Dividendenverarbeitungen, handelsbezüglichen Gebühren (nicht in Verbindung zur Provision), der Stornierung/Bearbeitung von Ordern, Trade Bust/Korrekturen, Transfergebühren für Wertpapiere, Gebühren für den Transfer von Assets aus Ihrem Portfolio (Asien-Pazifik-Assets) und der Sorgfaltspflicht für US Penny Stock entstehen. Für weitere Informationen klicken Sie hier.